3.000 Beratungsgespräche zur Bildungsprämie durchgeführt

3.000 Beratungsgespräche zur Bildungsprämie durchgeführt

Am 18.01.2013 war es soweit: In der Chemnitzer Geschäftsstelle von ARBEIT UND LEBEN Sachsen konnte der 3000. Beratungskunde zur Bildungsprämie begrüßt werden. Nach dem Beratungsgespräch wurde ein Gutschein für eine Weiterbildung im Bereich Rhetorik und Gesprächsführung ausgereicht.

Um die Bereitschaft jedes und jeder Einzelnen zu unterstützen, durch private Investitionen in die persönliche, allgemeine berufliche Weiterbildung Vorsorge für eine erfolgreiche Beschäftigungsbiographie zu treffen, hat die Bundesregierung Anfang 2009 die “Bildungsprämie” eingeführt. Durch finanzielle Unterstützung sollen mehr Menschen zur individuellen Finanzierung von Weiterbildung motiviert und befähigt werden. ARBEIT UND LEBEN Sachsen ist seit 2009 zur Ausfertigung von Prämiengutscheinen zugelassen und betreibt in Sachsen Beratungsstellen in Leipzig, Dresden und Chemnitz.

Wenn Sie berechtigt und interessiert sind, einen Prämiengutschein zu erhalten, rufen Sie uns bitte an bzw. mailen Sie uns und vereinbaren ganz unkompliziert einen persönlichen Beratungstermin (Dauer: ca 30min). Alle notwendigen Informationen finden Sie hier: Informationen zur Bildungsprämie.