ARBEIT UND LEBEN Sachsen auf DGB-Maikundgebung

ARBEIT UND LEBEN Sachsen auf DGB-Maikundgebung

Auch in diesem Jahr beteiligte sich ARBEIT UND LEBEN Sachsen an den 1. Mai-Kundgebungen des DGB Sachsen in Leipzig und Dresden. Die Kundgebungen standen unter dem Motto „Gute Arbeit – Sichere Renten – Soziales Europa“. Auf dem Leipziger Marktplatz machten sich Elke Hannack, stellvertretende DGB-Vorsitzende und designierte Präsidentin von ARBEIT UND LEBEN, und Bernd Günther, Vorsitzender des DGB-Stadtverbands, für faire Löhne und gegen Altersarmut sowie soziale Ungerechtigkeit stark. Im Anschluss an ihre Rede informierte sich Frau Hannack bei Frank Schott, Geschäftsführer von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V., über die Bildungsangebote unserer Organisation.