BerufeweltMeisterschaftenEntdecker: Prämierung der Schulsieger an der Gerhart-Hauptmann-Schule Sohland/Spree

BerufeweltMeisterschaftenEntdecker: Prämierung der Schulsieger an der Gerhart-Hauptmann-Schule Sohland/Spree

Schüler/-innen informieren sich im Rahmen des Berufsausbildungs-Parcours über Unternehmen der Region und mögliche Ausbildungsberufe

Mit der Prämierung der Schulsieger des “Berufsausbildungs-Parcours” sowie des “Berufefilm-Wettbewerbs” erfolgte am 04.03.2014 der Abschluss der Wettbewerbe an der Gerhart-Hauptmann-Oberschule Sohland. Diese fanden im Berufsorientierungsprojekts “BerufeweltMeisterschaftenEntdecker” statt, welches von ARBEIT UND LEBEN Sachsen in der Region umgesetzt wird. Im Projektteil “Berufsausbildungs-Parcours” fand am 18.01.2014 eine Berufsorientierungsveranstaltung an der Gerhart-Hauptmann-Oberschule statt. Verschiedene Ausbildungsunternehmen aus Sohland und Umgebung präsentierten sich in der Schule. Den Schülerinnen und Schülern wurde so die Möglichkeit geboten, Ausbildungsberufe zu “entdecken”, die direkt in der Region angeboten werden. In einem Wettbewerb wurden die Jugendlichen dabei mittels praktischer Aufgabenstellungen motiviert, Aufgaben aus den Berufen zu probieren, ihre Fähigkeiten zu testen und sich aktiv mit den Ausbildungsberufen zu befassen. Im Projektteil “Berufefilm-Wettbewerb” besuchten Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 im Schuljahr 2012/2013 Unternehmen. In pädagogisch begleiteten Workshops erkundeten sie jeweils einen Ausbildungsberuf näher. Diesen Beruf stellten sie in einem selbst erstellten Kurzfilm vor. Entstanden sind vier Filme mit dem Ansatz “Jugendliche filmen für Jugendliche”, die der weiteren Berufsorientierung dienen. Einen weiteren Höhepunkt des Projekts bildete zudem der Besuch der Berufeweltmeisterschaften “WorldSkills 2013″ am 05.07.2013 in Leipzig. Die Schülerinnen und Schüler hatten dort die Gelegenheit, die Wettkämpfe der weltbesten jungen Fachkräfte in 46 Berufen live zu verfolgen.

Ansprechpartner für interessierte Unternehmen und Schulen: André Werner, Tel. 0351 4265820, werner@arbeitundleben.eu

BerufeweltMeisterschaftenEntdecker (BME) wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union und des Freistaat Sachsen gefördert.