Bildungsprämie

Bildungsprämie

Um die Bereitschaft jedes und jeder Einzelnen zu unterstützen, durch private Investitionen in die persönliche, allgemeine berufliche Weiterbildung Vorsorge für eine erfolgreiche Beschäftigungsbiographie zu treffen, hat die Bundesregierung Anfang 2009 die “Bildungsprämie” eingeführt. Durch finanzielle Unterstützung sollen mehr Menschen zur individuellen Finanzierung von Weiterbildung motiviert und befähigt werden.

ARBEIT UND LEBEN Sachsen ist seit 2009 zur Ausfertigung von Prämiengutscheinen zugelassen und betreibt in Sachsen drei Beratungsstellen:

Leipzig
Löhrstraße 17, 04105 Leipzig
Anmeldung: Tel. 0341 71005-0 / E-Mail: beratung@arbeitundleben.eu

Dresden
Könneritzstraße 3, 01067 Dresden
Anmeldung: Tel. 0351 4265820 / E-Mail: bp-dresden@arbeitundleben.eu

Chemnitz
Jägerstraße 8, 09111 Chemnitz
Anmeldung: Tel. 0371 6511766 / E-Mail: bp-chemnitz@arbeitundleben.eu

Fragen und Antworten

Wer ist anspruchsberechtigt?

Wie hoch ist der Zuschuss?

Wie ist der Ablauf?