Chancengleichheit für Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Chancengleichheit für Frauen auf dem Arbeitsmarkt

Am 07.11.2013 veranstalteten der DGB Sachsen und die DGB Region Leipzig-Nordsachsen gemeinsam mit der Friedrich-Ebert-Stiftung, Landesbüro Sachsen und ARBEIT UND LEBEN Sachsen eine Fachkonferenz „Gute Arbeit für alle – Chancengleichheit für Frauen am Arbeitsmarkt“. Fundierte Vorträge zur aktuellen Wirtschafts- und Arbeitsmarktentwicklung in Sachsen und der Region Leipzig mit dem Focus auf die Erwerbstätigkeit von Frauen boten die Grundlage für die anschließende Vorstellung von Forschungsergebnissen und Erfahrungsberichten zur geschlechterspezifischen Personalarbeit in Unternehmen. Im Beitrag von ARBEIT UND LEBEN Sachsen stellte Dr. Petra Gärtner die spezifische Situation bei pflegebedingter Mehrfachbelastung von Beschäftigten in KMU vor und stellte das laufende Projekt „Perspektiven mit Balance – Hilfen zur Vereinbarkeit von Beruf & Pflege“, das im Rahmen der Bundesinitiative „Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft“ gefördert wird, vor.