Das Finale – Preisgeldübergabe in der Meisterschaft Berufsorientierung an die Oberschule Pegau

Das Finale – Preisgeldübergabe in der Meisterschaft Berufsorientierung an die Oberschule Pegau

Nach den Sommerferien wartete eine besondere Überraschung auf die SchülerInnen der jetzigen 9c der Oberschule Pegau. Im Beisein der Schulleiterin Barbara Gollan sowie der Klassenlehrerin Gabriele Jahn bekamen die Jugendlichen für ihre sehr guten Leistungen in der Meisterschaft Berufsorientierung das Preisgeld in Höhe von 400 €, gesponsert von der Sparkasse Leipzig, persönlich in der Schule überreicht. Auf der feierlichen Siegerehrung während der WorldSkills 2013 waren die Jugendlichen bereits von Ralf Scheler, Präsident der HWK zu Leipzig, mit einer Urkunde für den 2. Platz geehrt worden. Gemeinsam wollen die SchülerInnen nun überlegen, wie sie das Geld für die Gruppe einsetzen können, wahrscheinlich auf einer Berlinfahrt zu einem Bundesligaspiel von Hertha BSC im Dezember, welches die Deutsche Bahn AG für die Teilnehmer der Oberschule Pegau gestiftet hat.

Das Projekt wird durch den Europäischen Sozialfonds und die Agentur für Arbeit Leipzig gefördert sowie durch die Stadt Leipzig, die DGB Region Leipzig-Nordsachsen, die Sächsische Bildungsagentur, die HWK zu Leipzig und die IHK zu Leipzig unterstützt. Ansprechpartner für interessierte Unternehmen und Schulen: Stefan Albert und Andreas Wenig, Tel. 0341 71005-0, info@arbeitundleben.eu.