Die Konferenz der Jugendbildungsreferentinnen und -referenten von ARBEIT UND LEBEN zu Gast in Sachsen

Die Konferenz der Jugendbildungsreferentinnen und -referenten von ARBEIT UND LEBEN zu Gast in Sachsen

Im September waren die Jugendbildungsreferentinnen und –referenten aus den verschiedenen Landesarbeitsgemeinschaften von ARBEIT UND LEBEN zu Gast in Leipzig. Die bundesweite Herbstkonferenz findet jährlich an wechselnden Orten statt. Verschiedene Jubiläen in Leipzig – 200 Jahre Völkerschlacht, 150 Jahre Sozialdemokratie – waren Anlass für die Einladung in die Messestadt. Inhaltliche Schwerpunkte der Konferenz waren die Erarbeitung von Schwerpunktthemen für die politische Bildungsarbeit in den kommenden Jahren sowie das Übergangsmanagement Schule-Ausbildung-Beruf.