Jahresendtreffen und Visualisierungs-Workshop für Teamende der politischen Bildung

Jahresendtreffen und Visualisierungs-Workshop für Teamende der politischen Bildung

Wenn sich das Jahr dem Ende neigt, gilt es Menschen „Danke“ zu sagen, die sich an der erfolgreichen Umsetzung von Projektinhalten von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. beteiligt haben. In diesem Falle gilt unser Dank den Teamenden der politischen Bildung, die an Schulen, bei FSJ-Trägern, in Jugendclubs und in anderen Jugendkontexten Projekttage der politischen Bildung umsetzen und auch in andere Projekte ihr politisches Know-how und pädagogisches Wissen einfließen lassen.

Und was gibt es Schöneres als dieses Dankeschön in gemeinsame Zeit des Resümierens, Ausblickens und Dazulernens zu verwandeln!?

Deswegen haben wir uns Mitte Dezember in geselliger Runde mit Teamenden der Standorte Chemnitz, Leipzig und Dresden getroffen, das Jahr Revue passieren lassen und einen Ausblick ins Jahr 2018 vorgenommen. Das Highlight des Tages war jedoch ein Visualisierungs-Workshop, um Inhalte der politischen Bildung für Jugendliche noch attraktiver und in einfacher Sprache darstellen zu können.

Das Resümee eines Teamers am Ende des Tages: „Das müssen wir jetzt jedes Jahr machen. Die Stimmung zwischen Teamenden und Hauptamtlichen von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. ist grandios und die Arbeit macht einfach nur Spaß.“

Ergebnis des Visualisierungs-Workshops