Neuerscheinung: Wegweiser für Asylsuchende

Neuerscheinung: Wegweiser für Asylsuchende

Die ersten druckfrischen Exemplare der kürzlich erschienenen Dokumentation über das Modellprojekt „Wegweiserkurse für Asylsuchende“ sind Anfang März in der Landesgeschäftsstelle von ARBEIT UND LEBEN Sachsen eingetroffen und ab sofort im Buchhandel erhältlich (online z.B. bei buecher.de).

Von November 2015 bis Juli 2017 hat ARBEIT UND LEBEN Sachsen im Auftrag von Frau Staatsministerin Petra Köpping gemeinsam mit den Volkshochschulen Wegweiserkurse für Asylsuchende in ausgewählten Erstaufnahmeeinrichtungen zunächst als Modellprojekt durchgeführt. Für dieses Engagement haben der Sächsische Volkshochschulverband e. V. und ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. den 2. Preis beim Innovationspreis Weiterbildung Sachsen erhalten. Daraus resultierend ist die Broschüre „Wegweiser für Asylsuchende. Kurse zur Erstorientierung in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen“ entstanden.

In der Dokumentation werden die Erfahrungen und Ergebnisse des erfolgreichen Modells, bei dem sachsenweit über 8000 Zugewanderte geschult wurden, zusammengetragen und vorgestellt. Dabei kommen neben einer Vielzahl unmittelbar Beteiligter auch ehemalige Teilnehmende und Mitglieder der Jury des Innovationspreis Weiterbildung des Freistaates Sachsen zu Wort. Auch die Weiterführung der Kurse im Rahmen des Regelangebots „Erstorientierungskurse in sächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen“, die ARBEIT UND LEBEN Sachsen seit September 2017 gemeinsam mit dem Sächsischen Volkshochschulverband als Landeskoordination Erstorientierung unterstützt, findet in den abschließenden Ausführungen zum Ertrag des Modellprojekts Erwähnung.