Seminare für Wahlvorstände zur Betriebsratswahl 2014 stoßen auf großes Interesse

Seminare für Wahlvorstände zur Betriebsratswahl 2014 stoßen auf großes Interesse

Unter den Schlagwörtern Demokratie und Mitbestimmung fanden am 03.02.2014 und 11.02.2014 in Organisation von ARBEIT UND LEBEN Sachsen weitere Schulungen für Wahlvorstände zur bevorstehenden Betriebsratswahl 2014 statt. Dabei wurden die zahlreichen Belegschaftsvertreter in Dresden durch den Referenten und Experten für Arbeitsrecht Rechtsanwalt Jens Didschun für organisatorische und rechtliche Rahmenbedingungen einer fehlerfreien und reibungslosen Betriebsratswahl sensibilisiert.

Daneben bietet ARBEIT UND LEBEN Sachsen auch 2014 eine Vielzahl von Seminaren und maßgeschneiderten Bildungsangeboten für Betriebsräte an und unterstreicht damit sein Engagement für Partizipation, Gleichberechtigung und Demokratie.

Ansprechpartnerin für Interessierte: Katharina Wenzel, Tel. 0341 71005-0, br-seminare@arbeitundleben.eu.