„Sitzt denn hier auch alles richtig?!“ – Meisterschaft Berufsorientierung bei der Sparkasse Leipzig

„Sitzt denn hier auch alles richtig?!“ - Meisterschaft Berufsorientierung bei der Sparkasse Leipzig

Krawatten binden – Münzen aufrollen – Überweisungsträger korrekt ausfüllen. Dies waren unter anderem die berufsbezogenen Aufgaben von 25 Schülerinnen und Schülern der Nachbarschaftsschule Leipzig während eines Besuchs der Sparkasse. In mehreren Disziplinen sammelten die Jugendlichen an diesem Tag Punkte für Ihre Schule, um bei der Siegerehrung auf dem IHK/HWK-Lehrstellentag am 10. Mai 2014 zu den Besten zu gehören. Vor den praktischen Wettbewerben setzten sie sich intensiv mit dem Berufsbild Bankkauffrau/Bankkaufmann auseinander. Die Jugendlichen konnten von aktuellen Auszubildenden des 2. Lehrjahres aus erster Hand alle wichtigen Informationen rund um diese anspruchsvolle, sehr vielfältige Tätigkeit erfahren und erhielten zudem während einer Filialbesichtigung Einblicke in die praktische Arbeitswelt eines Kundenberaters.

Mit dem Projekt „Meisterschaft Berufsorientierung“ möchte ARBEIT UND LEBEN Sachsen in Kooperation mit der ZAW und HWK zu Leipzig auch 2014 die Berufsorientierung von Schülerinnen und Schülern aus der Region Leipzig erweitern und junge Menschen motivieren, sich durch frühzeitiges praktisches Ausprobieren in Unternehmen effektiv auf die Berufswahlentscheidung vorzubereiten.

Das Projekt wird durch den ESF und die Agentur für Arbeit gefördert.

Ansprechpartner für interessierte Unternehmen der Region Leipzig: Andreas Wenig,  E-Mail: wenig@arbeitundleben.eu, Tel. 0341 7100550