Spende für die 4. Regionale Meisterschaft Berufsorientierung

Spende für die 4. Regionale Meisterschaft Berufsorientierung

(c) ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. (v.l.n.r) Frank Schott, Geschäftsführer ARBEIT UND LEBEN Sachsen und Dr. Steffen Laibl, SACHSEN ASSEKURANZ

ARBEIT UND LEBEN Sachsen hat auch im Schuljahr 2015/2016 in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig und der Handwerkskammer zu Leipzig die Regionale Meisterschaft Berufsorientierung ausgerufen. Bereits zum vierten Mal bietet der Wettbewerb „Meisterschaft Berufsorientierung“ eine erste Orientierung bei der Berufswahlentscheidung und Jugendliche an, sich mit dem Thema Ausbildung auseinanderzusetzen.

Mit attraktiven Preisen werden die Schüler/-innen und die Meisterschaft Berufsorientierung seit Projektbeginn im Jahr 2013 unterstützt.

Zu den Unterstützern der 4. Regionalen Meisterschaft Berufsorientierung gehört die SACHSEN ASSEKURANZ in Leipzig. Am 25.02.2016 überreichte Dr. Steffen Laibl eine Spende in Höhe von
300,00 EUR für das Projekt an Frank Schott, Geschäftsführer von ARBEIT UND LEBEN Sachsen. „Frühzeitiges, praktisches Ausprobieren in verschiedenen Berufsfeldern sind wichtige Eckpfeiler bei der Berufswahlentscheidung“, so Frank Schott. Dr. Steffen Laibl begrüßt den Ansatz und ergänzt: „Es ist wichtig, dass sich junge Menschen ein realistisches Bild von verschiedenen Ausbildungsberufen und typischen Betriebsabläufen machen können, um Ausbildungsabbrüche zu vermeiden.“

Wir bedanken uns weiterhin bei folgenden Sponsoren, die die Jugendlichen mit der Spende eines Preises auf der Siegerehrung unterstützen

  • Daniela Kolbe, MdL
  • DKB AG
  • e-dox AG
  • KIROW ARDELT GmbH
  • SaxIT AG
  • TDE Personal Service GmbH

Herzlichen Dank!