Für die Geschäftsführung des Betriebsrates sind zwei Dinge besonders wichtig: solide Rechtskenntnisse und eine gute Organisation. Die Schwerpunkte im ersten Teil des Seminars liegen in der Organisation der Betriebsratsarbeit und dem Informationsmanagement. Im zweiten Seminarabschnitt befassen wir uns mit der Rechtsstellung der Betriebsratsmitglieder, Wissenswertem zur Geschäftsführung (Aufgaben und Befugnisse, Geschäftsordnung) sowie der Betriebsratssitzung und Beschlussfassung.

Aus dem Inhalt:

  • Organisation der Betriebsratsarbeit: Allgemeines Umfeld, Betriebsratssitzung und Beschlussfassung, Betriebsversammlung, Methoden der Arbeitsorganisation
  • Informationsmanagement im Betriebsrat: Protokolle und Co. (Grundlagen aus dem BetrVG), Informationsfluss zwischen Betriebsrat und Betriebsleitung, Informationspolitik zur Belegschaft
  • Juristische Aspekte der Geschäftsführung: Aufgaben des Betriebsratsvorsitzenden, Sitzungen und Beschlüsse richtig vorbereiten, durchführen und dokumentieren, Aufgabenverteilung auf Ausschüsse und Arbeitsgruppen, Geschäftsordnung des Betriebsrates, Anschaffungen für die BR-Arbeit: Was zahlt der Arbeitgeber?, Kompetenzentwicklung: Seminarplanung und Schulungsbeschlüsse

Referent:

Sven Burat, Betriebsratsvorsitzender

Nokia Solutions and Networks GmbH & Co. KG

Seminar nach § 37 (6) BetrVG

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Löhrstraße 17
04105 Leipzig

0341 71005-0 0341 71005-55

Katharina Wenzel

BR-Seminare