Sebastian Nitschke, Co-Autor des gleichnamigen Buchs „Die Würde des Menschen ist abschiebbar“ wird kurze Passagen vorlesen und gemeinsam mit dem Publikum diskutieren: Was ist Abschiebehaft, wie läuft sie in Deutschland ab und wer ist davon betroffen? Christina Riebesecker, die sich in der Abschiebehaftkontaktgruppe der Stadt Dresden engagiert, wird uns Einblicke über die sächsischen Haftbedingungen und Praktiken geben.


Wann:     11.10.2022, 17.30-19.30 Uhr
Wo:          Internationales Begegnungszentrum, Lange Straße 38A, 01796 Pirna

gern mit Anmeldung


Kooperationspartner

AG Asylsuchende SOE e.V., Kampagne Bring Back Our Neighbours


Die Veranstaltung ist Teil des Projektes Geh Mit!

Anmelden

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. 
Außenstelle Pirna
Königsteiner Straße 2
01796 Pirna

Ansprechpartnerin
Clara Zeitler