Das Lebendige an dieser Bibliothek ist, dass die „Bücher“ von Freitalern verkörpert werden – sie „sprechen wie ein Buch“ über ihr Leben und ihre Zeit in Freital. In kleiner Runde werden Fragen gestellt und beantwortet, man kommt gemeinsam ins Gespräch und erfährt viel voneinander. Es geht auf eine spannende Reise ins Herz dieser Stadt, welches in den Erzählungen der verschiedenen Menschen schlägt.


Wann:     21.09.2022, 18.00-21.30 Uhr
Wo:          Stadtbibliothek Freital, Bahnhofstraße 34, 01705 Freital

gern mit Anmeldung


Kooperationspartner

„100 Gesichter einer Stadt“, Kommunale Integrationskoordinatorin und Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Freital


Die Veranstaltung ist Teil des Projektes Geh Mit!

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. 
Außenstelle Pirna
Königsteiner Straße 2
01796 Pirna

Ansprechpartnerin
Clara Zeitler