Teil 1  Eigene Kompetenzen erkennen – Berufsziele definieren I Termin 02.06.2021 von 10-14 Uhr

Wie kann ich meine Kompetenzen erkennen und Berufsziele festsetzen?
Wie kann ich meineehrenamtlicherworbenen Fähigkeiteninder Praxis anwenden?
Wie finde icheinenJob, der zur mir passt?

Teil 2  Jobsuche und digitale Bewerbungsinstrumente I Termin 09.06.2021 von 10-14 Uhr

Welche modernen Instrumente und Möglichkeiten kann ich nutzen, um eine passende Stelle zu finden?
Welche Möglichkeiten der Arbeitsvermittlung gibt es?
Wie suche ich einen Job in Zeiten von Corona?
Wie fülleich Bewerbungsformulare im Netz aus?
Wie gestalte ich eine digitale Bewerbung?

Teil 3  Jobsuche in sozialen Netzwerken I Termin 30.06.2021 von 10-14 Uhr

Wie kann ich die sozialen Netzwerke sinnvoll für die Jobsuche nutzen?
Welche Informationen sind für ein professionelles digitales Berufsprofil relevant?
Wie kann ich Selbstsicherheit und Vertrauenswürdigkeit online vermitteln?

Teil 4  Arbeitsmarkt in Sachsen I termin 07.07.2021 von 10-14 Uhr

Wie verhält sich der Markt in Zeiten von Corona?
Welche Berufe sind in Sachsen gefragt?
Welche beruflichen Perspektiven bietet mir der Markt?
Wie heißt mein Beruf auf Deutsch?

Das Seminar ist Teil des Projektes "Zugang durch Qualifizierung"

Das Projekt „Zugang durch Qualifizierung“ wird von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. durchgeführt und ist Teil des IQ Netzwerks Sachsen.
Als Brückenmaßnahme richtet sich „Zugang durch Qualifizierung“ vor allem an Zugewanderte mit akademischen Abschlüssen aus dem Ausland. Ziel ist es, auf eine bildungsadäquate Arbeit vorzubereiten und die Chancen aufzuzeigen, die der sächsische Arbeitsmarkt bietet. Dazu führen wir Qualifizierungsmodule durch, ergänzt durch individuelle Beratung. Im Mittelpunkt stehen die durch Studium, Ausbildung, Arbeit und ggf. ehrenamtliches Engagement erworbenen Kompetenzen in verschiedenen Bereichen.

Die Seminare richtet sich an:
Personen mit ausländischem Studien-oder Berufsabschluss und mit vielfältigenBerufserfahrungen, die ...
- adäquate berufliche Perspektiven auf dem sächsischen Arbeitsmarkt suchen, ggf. auch nach längerem Voraufenthalt oder
- sich ehrenamtlich mit Arbeitsmarktthemen beschäftigen, aber noch keinen adäquaten Berufseinstieg gefunden haben oder
- sich für das Thema Selbständigkeit als Alternative interessieren.

Zugangsvoraussetzungen:
- Grundkenntnisse der deutschen Sprache
- Da das Seminar  derzeit ausschließlich online stattfindet, brauchen Teilnehmende einen PC oder Laptop mit Kamera und Mikrofon und
- einen Internetzugang.

Können Sie die Voraussetzungen noch nicht erfüllen? Dann suchen wir gern im Gespräch nach einem Weg.

Die Teilnahme an unseren Seminaren ist kostenfrei!

 

 

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Geschäftsstelle Dresden
Könneritzstraße 15
01067 Dresden

Ansprechpartner:
Fiona Rosner / Julian Duschek

0351 4265820

 dresden@arbeitundleben.eu

 

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Geschäftsstelle Chemnitz
Jägerstraße 8
09111 Chemnitz

Ansprechpartner:
Camila Alvisi Capudi / Dmytro Remestvensky

0371 23369611

 chemnitz@arbeitundleben.eu

Förderhinweis

Das Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den europäischen Sozialfond gefördert.