Ziel des Seminars ist es, die Ehrenamtlichen in den Handwerkskammern Berlin und Brandenburg in den folgenden Themenbereichen zu schulen:

  • Grundlagen der Rhetorik
  • Gesprächsführung und Beziehung
  • Methoden für eine erfolgreiche Rede
  • Mit Einwänden umgehen
  • Grundlagen der Moderation und Arbeitssitzungen
  • Präsentationstechniken und Video-Feedback-Training

Die Referentin ist Frau Yvonne Pilz (Dipl.-Oec.).

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts PerSe – Perspektive Selbstverwaltung statt. Gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Löhrstraße 17
04105 Leipzig

0341 71005-0 0341 71005-55

Stefan Albert

Team PerSe