Achtung

Wiederholung der Veranstaltung vom 17.03.2021 für alle, die diesen Termin nicht wahrnehmen konnten.

 

Smartphones und Tabletts sind aus dem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Sie sind Fluch und Segen zugleich und die Vielzahl der Apps und unterschiedlichen Geräte kann schnell zur Überforderung führen.

In diesem Teil unserer Seminarreihe diskutieren wir mit Ihnen die gesellschaftlichen und kommunikativen Veränderungen seit der massenhaften Verbreitung von Smartphones in der Gesellschaft. Wir Beleuchten Risiken und Suchtgefahren bei der Nutzung vom Smartphones aber zeigen genauso die neu entstandenen Möglichkeiten der sozialen Interaktion mittels Smartphone.

 

Inhalte des Seminare

  • Änderung des Kommunikationsverhaltens durch Smartphones
  • Massenger und Social Media als neue Kommunikationsmöglichkeiten
  • Videotelefonie zur Überbrückung räumlicher Distanzen
  • Chancen und Risiken der sozialen Interaktion mittels Smartphone

 

Kosten

Für die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Eigenbeitrag von 3,00€ erhoben.

 

Referent

Andreas Flemming

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Geschäftsstelle Dresden

0351 4265820 0341 71005-55

Andreas Wenig

Fachbereichsleiter Politische Bildung

Förderhinweis

Diese Maßnahme wird mitfanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.