Als Bäcker braucht man keine Programmierkenntnisse aber auch in diesem Beruf hat man mit Technik zu tun. Je nach Größe des Ausbildungsbetriebs wird ein Teil der Tätigkeit automatisiert. Die Maschinen erleichtern die Arbeit, aber natürlich bleibt es ein Handwerksberuf, in dem Ihr durchaus noch Eure kreative Ader ausleben könnt. Ach ja, und das fertige Brötchen oder Brot genieß man natürlich ganz analog – am besten zu einer Tasse Kaffee am Morgen.

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Egelstraße 4
04103 Leipzig