Modellprojekte “Arbeitsmarktmentoren für Geflüchtete” in Dresden und Leipzig

Modellprojekte

(c) tom_nulens/fotolia.com (verändert)

Viele Geflüchtete sind im erwerbsfähigen Alter und verfügen teilweise über berufsbezogene Qualifikationen und Kompetenzen. Auf dem Arbeitsmarkt jedoch greifen ihre beruflichen Fähigkeiten und ihre hohe Leistungsbereitschaft nicht.

Ziel der beiden Projekte “Arbeitsmarktmentoren für Geflüchtete” in Leipzig und Dresden ist es, geflüchtete Menschen, die in der Stadt Dresden bzw. in der Stadt Leipzig leben, möglichst schnell und nachhaltig in den sächsischen Ausbildungs- und Arbeitsmarkt zu integrieren. Voraussetzung für eine Projektteilnahme ist eine…

Weiterlesen
Grüße zum Neuen Jahr

Grüße zum Neuen Jahr

Ein neues Jahr bietet viele Chancen und Gelegenheiten, neue Ziele und Ideen. Wir wünschen unseren Teilnehmenden, Kunden und Partnern für das...

Willkommen! in Chemnitz – Willkommen! in Arbeit: Veranstaltungshinweise

Willkommen! in Chemnitz – Willkommen! in Arbeit: Veranstaltungshinweise

Das Projekt "Willkommen! in Chemnitz – Willkommen! in Arbeit" unterstützt in der Region Chemnitz Führungspersonal, Personalverantwortliche, Ausbilder und Beschäftigte bei...

Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr eröffnet mit Iris Kloppich das 5. Dresdner Werteforum

Martin Dulig, Sächsischer Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr eröffnet mit Iris Kloppich das 5. Dresdner Werteforum

Am 12.12.2016 fand das diesjährige Dresdner Werteforum im Dresdner Volkshaus erneut in Kooperation mit dem DGB-Bezirk Sachsen, ARBEIT UND LEBEN...

Argumentationstraining zur kritischen Auseinandersetzung mit Hitlers „Mein Kampf“

Argumentationstraining zur kritischen Auseinandersetzung mit Hitlers „Mein Kampf“

70 Jahre nach Hitlers Tod sind die Urheberrechte an dessen Buch „Mein Kampf“ erloschen. Das Institut für Zeitgeschichte München (IfZ)...

Vielfalt als Chance: Zu Gast beim Imam – ein Besuch der Chemnitzer Moschee

Vielfalt als Chance: Zu Gast beim Imam – ein Besuch der Chemnitzer Moschee

Anknüpfend an die Veranstaltung „Arabisches und muslimisches Leben in Chemnitz“ im September öffnete am 26.11.2016 der Vorsitzende vom Islamischen Kulturellen...

Konferenz „Die Rentenreform 2001 – ihre Folgen und die aktuellen Konsequenzen“ am 26.11.2016 in Dresden

Konferenz „Die Rentenreform 2001 – ihre Folgen und die aktuellen Konsequenzen“ am 26.11.2016 in Dresden

Im September haben DGB und Gewerkschaften ihre Rentenkampagne gestartet, mit der sie einen Kurswechsel in der Rentenpolitik erreichen wollen. ARBEIT UND...

Auftaktveranstaltung zum Projekt Unternehmen für INKLUSION! stößt auf reges Interesse

Auftaktveranstaltung zum Projekt Unternehmen für INKLUSION! stößt auf reges Interesse

Die Auftaktveranstaltung des Projekts „Unternehmen für INKLUSION!“ hat am 8.11.2016 eine Vielzahl von Institutionen, Verbänden und Unternehmen ins Eilenburger Bürgerhaus...

Aktuelles Bildungsprogramm für Betriebsräte 2017

Aktuelles Bildungsprogramm für Betriebsräte 2017

Zur Unterstützung der Betriebsratsarbeit hat ARBEIT UND LEBEN Sachsen auch für 2017 ein umfangreiches Bildungsprogramm zusammengestellt. Das Bildungsprogramm für Betriebsräte...

Mitgliederversammlung 2016 in Dresden: Dr. Ralph Egler zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt

Mitgliederversammlung 2016 in Dresden: Dr. Ralph Egler zum 1. Vorstandsvorsitzenden gewählt

Die diesjährige Mitgliederversammlung von ARBEIT UND LEBEN Sachsen fand am 25.10.2016 in Dresden statt. Die Vorsitzenden Iris Kloppich, Dr. Ralph...