Wissen bündeln. Regionen vernetzen. Wandel gestalten. Der Podcast „Prisma der neuen Arbeitswelt“ des Zentrums digitale Arbeit beleuchtet unterschiedliche Facetten digitaler Arbeit, thematisiert aktuelle und zukünftige Entwicklungen und fragt nach Ansatzpunkten und Potenzialen zur Gestaltung sozialer Innovation.

In der ersten Episode spricht Moderatorin Dr. Julia Kropf mit Oliver Suchy vom Deutschen Gewerkschaftsbund (Leiter der Fachabteilung Digitale Arbeitswelten & Arbeitsweltberichterstattung) über die flauschige Projektewelt und die Kipppunkte der Digitalisierung. Die Podcast-Folge können Sie über alle bekannten Podcast-Plattformen (https://digitalearbeit.podigee.io) hören und auf dem YouTube -Kanal des Zentrums digitale Arbeit sehen.

Die Podcast-Episoden erscheinen im monatlichen Rhythmus. Weitere Informationen zum Podcast erhalten Sie auf der Seite: https://www.zentrum-digitale-arbeit.de/ueber-uns/medien/podcast. Dort findet sich auch für jede Folge eine transkribierte Version der Gespräche.

Das Projekt „Zentrum digitale Arbeit“ wird im Rahmen des Programms „Zukunftszentren“ durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert sowie ergänzend durch den Freistaat Sachsen, vertreten durch das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr, kofinanziert.

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Egelstraße 4
04103 Leipzig