Überblick

Bild

Das Thema Mitbestimmung ist ein maßgeblicher Bestandteil der Bildungsarbeit des Vereins. Angefangen von der Qualifizierung von Schülersprecher*innen bis hin zur Interessenvertretung in Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Betriebsräten – ARBEIT UND LEBEN Sachsen engagiert sich für Partizipation, Gleichberechtigung und Demokratie.

Seminarangebot für Betriebsräte

Seminar-Teilnehmer/-innen machen sich Aufzeichnungen.

Praxisbezogene Qualifizierung für Betriebsräte bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen.

zu unseren Seminaren

News zum Thema

alle News ansehen

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Egelstraße 4
04103 Leipzig

Frank Schott

Geschäftsführer

Andreas Wenig

Fachbereichsleiter Politische Bildung

Unternehmen für Toleranz

Mit dem Titel „Unternehmen für Toleranz“ werden Unternehmen und Belegschaften ausgezeichnet, die für Offenheit und Vielfalt in der Arbeitswelt eintreten.

Projekt ansehen

Kurz & knapp!

ARBEIT UND LEBEN Sachsen konzipiert und organisiert Seminare und Projekte zur Förderung von Mitbestimmung und ehrenamtlicher Tätigkeit.

Veranstaltungen zum Thema
  • Mai
    19

    Mitgestaltung der Altersteilzeitregelungen durch den Betriebsrat

    Mitgestaltung des demografischen Wandels im Betrieb.

    mehr
  • Jun
    02

    Betriebliches Eingliederungsmanagement praxisnah

    Chancen und Risiken des BEM in der Praxis

    mehr