Überblick

Bild

Das Thema Mitbestimmung ist ein maßgeblicher Bestandteil der Bildungsarbeit des Vereins. Angefangen von der Qualifizierung von Schülersprecher*innen bis hin zur Interessenvertretung in Jugend- und Auszubildendenvertretungen und Betriebsräten – ARBEIT UND LEBEN Sachsen engagiert sich für Partizipation, Gleichberechtigung und Demokratie.

Seminarangebot für Betriebsräte

Seminar-Teilnehmer/-innen machen sich Aufzeichnungen.

Praxisbezogene Qualifizierung für Betriebsräte bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen.

zu unseren Seminaren

News zum Thema

alle News ansehen

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Löhrstraße 17
04105 Leipzig

Frank Schott

Geschäftsführer

Andreas Wenig

Fachbereichsleiter Politische Bildung

Unternehmen für Toleranz

Mit dem Titel „Unternehmen für Toleranz“ werden Unternehmen und Belegschaften ausgezeichnet, die für Offenheit und Vielfalt in der Arbeitswelt eintreten.

Projekt ansehen

Kurz & knapp!

ARBEIT UND LEBEN Sachsen konzipiert und organisiert Seminare und Projekte zur Förderung von Mitbestimmung und ehrenamtlicher Tätigkeit.

Veranstaltungen zum Thema
  • Okt
    06

    Betriebsräteseminar - Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement trägt dazu bei, die Arbeits-und Beschäftigungsfähigkeit der Mitarbeiter/-innen zu erhalten und zu fördern. Im Seminar werden Möglichkeiten und...

    mehr
  • Nov
    03

    Betriebsräteseminar - Aus der Praxis: Arbeitszeit und Dienstpläne

    Im Seminar „Arbeitszeit und Dienstplanung“ vermitteln wir wichtiges Grundlagenwissen, zeigen Wege und Handlungsmöglichkeiten auf, die den Beschäftigten verlässliche Arbeitszeiten und verbindliche...

    mehr