Am 3. Dezember 2019 veranstaltete ARBEIT UND LEBEN Sachsen in Kooperation mit dem IBLA e. V. ein Seminar zum Thema „Demokratie in Deutschland“. Die in die Räumlichkeiten des Ausländerrat Dresden e. V. eingeladenen Teilnehmenden waren junge Erwachsene arabischer Herkunft, welche derzeit eine Berufsschule, ein Gymnasium oder Kolleg besuchen und sich über das politische System in Deutschland informieren wollten. Großen Zuspruch fand die Veranstaltung vor allem unter den jungen Frauen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren.

Der Referent Heiko Neumann erklärte zunächst die Definition von Demokratie und zeigte Möglichkeiten auf, sich demokratisch einzubringen. Anschließend vertiefte er den Aufbau des Staates und erklärte das deutsche Mehrebenen-System und die Verfassung der BRD. Der letzte Teil befasste sich mit dem sächsischen Landtag sowie dessen Parteien und den Inhalten, die diese vertreten.

Aufbauend auf dieses Seminar wird voraussichtlich im Januar 2020 der Landtagsbesuch der Teilnehmenden folgen.

Wir danken dem Freistaat Sachsen für die finanzielle Unterstützung.

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Löhrstraße 17
04105 Leipzig

0341 71005-0 0341 71005-55