Bei Verhandlungen mit dem Arbeitgeber gilt es, die Interessen der Belegschaft gekonnt vorzubringen und durchzusetzen. Eine der wichtigsten, aber auch schwierigsten Aufgaben. In diesem Seminar lernen die Teilnehmenden, wie sie sich systematisch auf Verhandlungen vorbereiten, Verhandlungsziele konsequent verfolgen und unfaire Verhandlungstaktiken souverän abwehren.

Viele wirksame Verhandlungs- strategien werden vorgestellt und erprobt. Schwerpunkt des Seminars ist ein intensives, speziell auf die Bedürfnisse von Betriebsratsmitgliedern zugeschnittenes, videounterstütztes Training.

 

Aus dem Inhalt

  • Klassische Konfliktfelder im Betrieb
  • Verhandlungsvorbereitung
  • Verhandlungstechniken und -konzepte
  • Deeskalationsstrategien
  • Verhandlungsergebnisse erzielen
  • Steigerung der eigenen Verhandlungskompetenz
  • Starken- und Schwächen- Analyse
  • Umgang mit Stress in Verhandlungssituationen
  • Praktische Übungen während des Seminars: Rollenspiele, gemeinsame Auswertung

 

Kosten

740,00 EUR (inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars)

890,00 EUR (inkl. Seminarunterlagen, Verpflegung während des Seminars, 1 Übernachtung/Frühstück im Hotel)

 

Referent

Dr. Klaus-Dieter Matz, Fachpsychologe für Wirtschaftspsychologie

Zum kompletten Seminarprogramm für Betriebsräte - hier.

 

Anmelden

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Egelstraße 4
04103 Leipzig

Ansprechpartner*innen

Andreas Wenig