Martin ist Geselle und arbeitet seit einigen Jahren als Maler und Lackierer in einem Handwerksunternehmen. Als Protagonist eines Erklärfilms zur Selbstverwaltung im Handwerk stellt er sich die Frage: „Was macht die Vollversammlung in der Handwerkskammer und wie kommt man da rein?“

Das knapp dreieinhalbminütige Video, das im Rahmen des Projekts PerSe zur Unterstützung der Handwerkskammerwahlen erstellt wurde, beantwortet diese Frage anschaulich.

Sich ehrenamtlich in den Gremien der Selbstverwaltung des Handwerks zu engagieren, bedeutet Gestaltungsmöglichkeiten und Mitbestimmungsrechte wahrzunehmen. Außerdem zeugt es von Verantwortung für einen gesamten Berufsstand!

Kontakt

ARBEIT UND LEBEN Sachsen
Landesgeschäftsstelle

Löhrstraße 17
04105 Leipzig

0341 71005-0 0341 71005-55